Rede des Bundesbank-Präsidenten Weidmann warnt vor Währungskrieg

Bundesbank-Präsident Weidmann sorgt sich um einen möglichen Abwertungswettlauf der Währungen. Der Notenbankchef fürchtet, eine politisch motivierte Schwächung des Euro werde zu höherer Inflation führen.
Weidmann bei einer Rede 2012: "Abwertungswettlauf, der nur Verlierer kennen wird."

Weidmann bei einer Rede 2012: "Abwertungswettlauf, der nur Verlierer kennen wird."

Robert Schlesinger/ dpa
ade/Reuters/dpa
Mehr lesen über