Expertenwarnung Regierung unterschätzt bei Klimazielen die Zuwanderung

Beim Uno-Klimagipfel inszeniert sich Deutschland als Vorreiter. Doch die eigenen ehrgeizigen Ziele sind kaum noch zu erreichen, warnt ein Regierungsberater. Denn die deutschen Prognosen berücksichtigen den Zuzug von knapp einer Million Flüchtlingen nicht.
Umweltpolitiker Gabriel, Merkel: Drohende CO2-Lücke

Umweltpolitiker Gabriel, Merkel: Drohende CO2-Lücke

Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS
Staatschefs beim Klimagipfel: "Auf Ihren Schultern ruht die Hoffnung der gesamten Menschheit"
Fotostrecke

Staatschefs beim Klimagipfel: "Auf Ihren Schultern ruht die Hoffnung der gesamten Menschheit"

Foto: ERIC FEFERBERG/ AFP
Forum