Pfeil nach rechts

Trotz Brexit Schäuble will schwarze Null bis 2020 halten

Die Ausgaben steigen, die finanziellen Folgen des Brexits sind unklar. Doch Finanzminister Schäuble sieht einen ausgeglichenen Haushalt für 2017 vor.
Wolfgang Schäuble im Mai 2016

Wolfgang Schäuble im Mai 2016

AFP
asa/dpa/Reuters