Bundesverfassungsgericht zum Atomausstieg Regierung muss Energiekonzerne entschädigen

Energiekonzerne wie E.on und RWE wollen Schadensersatz wegen des beschleunigten Atomausstiegs. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht den Ausstieg gebilligt, die Bundesregierung muss aber einige Firmen entschädigen.
Atomkraftwerk Grohnde (Archiv)

Atomkraftwerk Grohnde (Archiv)

Foto: Holger Hollemann/ picture alliance / dpa
beb/dpa/AFP
Mehr lesen über