21,1 Prozent mehr Ausfuhren China profitiert nach Coronakrise von einem Exportboom

Unerwartet stark gestiegene Ausfuhren stützen die chinesische Wirtschaft. Das Bruttoinlandsprodukt des Landes wächst trotz Coronakrise weiter, Infektionen gibt es nur noch vereinzelt.
Arbeiter bereiten im Hafen von Qingdao einen Container zur Verladung vor: Handelsüberschuss von 75 Milliarden Dollar

Arbeiter bereiten im Hafen von Qingdao einen Container zur Verladung vor: Handelsüberschuss von 75 Milliarden Dollar

Foto:

STR/ AFP

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

apr/dpa