Öl aus dem Nahen Osten: Schmierstoff für Chinas Wirtschaft
KIM KYUNG-HOON/ REUTERS
Fotostrecke

Öl aus dem Nahen Osten: Schmierstoff für Chinas Wirtschaft

China und der Nahe Osten Die widerstrebende Weltmacht

China hat die USA überholt und ist nun größter Importeur von Erdöl aus dem Nahen Osten. Das verändert die geostrategische Rolle der Volksrepublik radikal. Die Regierung in Peking wird Verantwortung als Weltmacht übernehmen müssen.