Pfeil nach rechts

Finanzmärkte China kämpft gegen Börsenabsturz - die Kurse fallen weiter

Die chinesische Regierung bekommt den Kurssturz an den Börsen nicht in den Griff. Ein großer Teil der Aktien ist schon vom Handel ausgesetzt. Stützungskäufe in Milliardenhöhe bleiben bislang ohne große Wirkung.
Handelshaus in Peking: Versicherungen dürfen jetzt auch Aktien kaufen

Handelshaus in Peking: Versicherungen dürfen jetzt auch Aktien kaufen

DPA
mik/dpa