Geständnis Chinesischer Top-Beamter steckte 17 Millionen Dollar Schmiergeld ein

Ein Spitzenbeamter der chinesischen Boomstadt Guangzhou hat gestanden, umgerechnet 17 Millionen Dollar Schmiergeld angenommen zu haben. Er war bereits 2014 ins Visier der Korruptionsermittler geraten.
Chinesischer Politiker Wan: 17 Millionen Dollar Schmiergeld eingesteckt

Chinesischer Politiker Wan: 17 Millionen Dollar Schmiergeld eingesteckt

Foto: AP/dpa
nck/AP