Besuch in Deutschland Chinas Ministerpräsident warnt vor Strafzöllen gegen Solarbranche

Im Streit über chinesische Solar-Importe meldet sich jetzt der Ministerpräsident der Volksrepublik zu Wort. Kurz vor seinem Deutschland-Besuch warnt Li Keqiang die EU vor künstlichen Handelsbarrieren.
Solarpark im Nordwesten Chinas: "Prinzip des freien Handels aufrechterhalten"

Solarpark im Nordwesten Chinas: "Prinzip des freien Handels aufrechterhalten"

Foto: STR/ AFP
suc/dpa/Reuters