Finanzaffäre Ermittlungsverfahren gegen IWF-Chefin Lagarde eingeleitet

Gegen IWF-Chefin Christine Lagarde ist wegen ihrer Verwicklung in eine Finanzaffäre in Frankreich ein formales Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.
Lagarde im September 2013 in St. Petersburg: Vorwurf lautet auf Nachlässigkeit

Lagarde im September 2013 in St. Petersburg: Vorwurf lautet auf Nachlässigkeit

Foto: Handout/ Getty Images
yes/AFP/Reuters
Mehr lesen über