US-Ökonom zum CO2-Streit "Der Klimaschutz steckt fest, weil er entsetzlich politisiert wurde"

Warum gelingt in der Klimapolitik kein Durchbruch, auf welche Strategien sollte die Politik setzen? Der US-Ökonom John H. Cochrane plädiert für eine CO2-Steuer - hier erklärt er, warum.
Schulstreik im Mai in Frankfurt am Main

Schulstreik im Mai in Frankfurt am Main

Foto: Boris Roessler/ dpa
John H. Cochrane

John H. Cochrane

Foto: University of Chicago Booth