Corona-Entlassungen von Kollegen Seeleute in Griechenland streiken weiter

Sie fordern mehr Geld – und Unterstützung für ihre in der Coronakrise entlassenen Kollegen: In Griechenland haben Seeleute die Arbeit niedergelegt, die meisten Fähren bleiben in den Häfen.
Hafenarbeiter, Fähre im Hafen von Piräus (am Dienstag)

Hafenarbeiter, Fähre im Hafen von Piräus (am Dienstag)

Foto: Petros Giannakouris / AP
fdi/dpa
Mehr lesen über