Zu wenig Impfstoff Kassenärzte warnen vor Biontech-Engpass

In den letzten beiden Maiwochen werden nur noch wenige Biontech-Erstimpfungen möglich sein, befürchtet die Kassenärztliche Vereinigung Hessen. Dies droht die gesamte deutsche Impfkampagne auszubremsen.
Biontech-Impfung in einer Praxis: Den Hausärzten droht der Stoff für Erstimpfungen auszugehen

Biontech-Impfung in einer Praxis: Den Hausärzten droht der Stoff für Erstimpfungen auszugehen

Foto:

Christoph Schmidt / dpa

»Schlimmstenfalls erleben wir sogar, dass in unseren Praxen Zweitimpfungen ausfallen.«

Aus dem Schreiben der KV Hessen