Überlastete Ordnungsämter Städtebund will Corona-Kontrollen an private Sicherheitsfirmen übertragen

Ordnungsämter haben offenbar nicht genügend Kapazitäten, um die Umsetzung und Einhaltung der Corona-Maßnahmen zu kontrollieren. Jetzt sollen private Sicherheitsdienste einspringen.
Mitarbeiter privater Dienste sollen "in die Uniformen der Ordnungsämter schlüpfen und die Kontrollaufgaben übernehmen" (Archivbild)

Mitarbeiter privater Dienste sollen "in die Uniformen der Ordnungsämter schlüpfen und die Kontrollaufgaben übernehmen" (Archivbild)

Foto: Hannibal Hanschke/ picture alliance / dpa
hej/AFP
Mehr lesen über