Volkskongress während Coronakrise China verzichtet erstmals seit 30 Jahren auf Wachstumsziel

Mit höheren Staatsausgaben will China gegen den Corona-Absturz vorgehen. Kräftig steigen soll auch wieder der Militäretat. Ein Wachstumsziel für die Wirtschaft gab Premier Li aber zum ersten Mal seit 1990 gar nicht erst aus.
Delegierte des Volkskongresses in Peking: "Außergewöhnliche Maßnahmen für ungewöhnliche Zeiten"

Delegierte des Volkskongresses in Peking: "Außergewöhnliche Maßnahmen für ungewöhnliche Zeiten"

Ju Peng/ dpa

apr/Reuters/dpa