Nach der Coronakrise Scholz will Wirtschaft mit 50 Milliarden Euro anschieben

Die darniederliegende deutsche Wirtschaft soll nach der akuten Coronakrise mit staatlichen Hilfen wieder in Schwung kommen. Nach SPIEGEL-Informationen plant Finanzminister Scholz ein großes Konjunkturpaket.
Olaf Scholz (SPD): "Das Schlimmste wäre, wenn man in einer Krise gegen die Krise an­spart"

Olaf Scholz (SPD): "Das Schlimmste wäre, wenn man in einer Krise gegen die Krise an­spart"

MICHELE TANTUSSI / REUTERS

DER SPIEGEL 15/2020

cgs

Zur Ausgabe Pfeil nach rechts
rei
Mehr lesen über