Coronakrise Südafrikas Wirtschaft bricht massiv ein

Die Pandemie hat Südafrika ökonomisch und sozial mit voller Wucht getroffen: Die Wirtschaft ist im zweiten Quartal um 16 Prozent geschrumpft, Millionen Menschen kämpfen um ihre Existenz.
Schlange vor einer Essensausgabe in Johannesburg: Millionen Südafrikaner kämpfen ums Überleben

Schlange vor einer Essensausgabe in Johannesburg: Millionen Südafrikaner kämpfen ums Überleben

Foto: KIM LUDBROOK/EPA-EFE/Shutterstock
fdi/dpa