Coronakrise Einkommen brechen weltweit ein

Wegen der Corona-Pandemie verdienen Arbeitnehmer weltweit deutlich weniger als im Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Internationalen Arbeitsorganisation. Betroffen sind vor allem ärmere Länder.
Eine Frau auf einem Fischmarkt in Barcelona

Eine Frau auf einem Fischmarkt in Barcelona

Foto: David Ramos/ Getty Images
bah/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel