Kredite und Jobverlust Corona wird zum Schuldenproblem für Verbraucher

Durch Kurzarbeit und Jobverlust wegen Corona rutschen mehr Menschen in die Überschuldung - auch aus der Mittelschicht. Trotzdem hat die Zahl der Privatinsolvenzen abgenommen. Warum?
Von Jens Radü und Guido Grigat (Grafiken)
Foto: DER SPIEGEL
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.