Coronakrise Ausgaben für Kurzarbeit steigen auf mehr als 20 Milliarden Euro

Millionen Beschäftigte beziehen wegen der Corona-Pandemie Kurzarbeitergeld. Die Ausgaben der Bundesagentur für Arbeit steigen rasant.
BMW-Werk in Dingolfing: Auch BMW hatte im März für knapp 20.000 Mitarbeiter Kurzarbeit angemeldet

BMW-Werk in Dingolfing: Auch BMW hatte im März für knapp 20.000 Mitarbeiter Kurzarbeit angemeldet

Foto: Armin Weigel / DPA
caw/Reuters