Coronakrise Italiens Fabriken bleiben in Betrieb

Trotz landesweiter Sperrmaßnahmen: Italiens Fabriken bleiben geöffnet. Darauf einigte sich die Regierung mit Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden.
Fiat-Fabrik in Pomigliano d'Arco: Die Arbeit geht weiter

Fiat-Fabrik in Pomigliano d'Arco: Die Arbeit geht weiter

Foto: ALESSANDRO BIANCHI/ Reuters
rwi/dpa