Coronakrise Mehrheit der Deutschen unterstützt Eingriffe in die Wirtschaft

Die Coronakrise ist die Zeit des starken Staates: Er beschränkt Geschäfte - und nimmt gigantische Schulden auf, um die Wirtschaft zu stützen. Wie finden die Deutschen das? Eine Umfrage gibt Antworten.
Passanten in der Kölner Schildergasse (Archiv)

Passanten in der Kölner Schildergasse (Archiv)

Foto: Marius Becker / DPA
SPIEGEL GESCHICHTE 5/2020 Pfeil nach rechts
mamk