Engpässe in Arztpraxen und Krankenhäusern Finanzministerium gibt Milliarden für Schutzausrüstung frei

Weil der Bedarf an Masken, Handschuhen und anderer medizinischer Ausrüstung weiter steigt, unterstützt das Bundesfinanzministerium den Ankauf mit 7,8 Milliarden Euro. Manche Länder vertrauen hingegen auf Unternehmen mit guten Kontakten nach China.
Foto: Martin Schutt/ dpa
rai/dpa/Reuters