Desolate Staatsfinanzen Eine schwarze Woche für Italien

Italien im Herbst: Anleger ziehen Kapital ab, die Börsenwerte fallen, die Kosten der Staatsverschuldung steigen - und ein fundamentaler Krach mit der EU scheint unausweichlich.
Salvini und Conte: populistisches Duo

Salvini und Conte: populistisches Duo

REMO CASILLI/ REUTERS