Nach Scholz-Vorstoß Merkel will nichts mit Bankenfusion zu tun haben

Kanzlerin Merkel betont bei der Fusion von Deutscher und Commerzbank die Neutralität der Regierung. Ihr Finanzminister hatte für ein deutsches Mega-Institut geworben.
Gebäude der Deutschen Bank und der Commerzbank

Gebäude der Deutschen Bank und der Commerzbank

Frank Rumpenhorst/ dpa
ssu/dpa/Reuters