Druck der Regulierungsbehörde Post nimmt Preiserhöhung für Pakete zurück

Die Kritik an der jüngsten Preiserhöhung für Pakete der Deutschen Post war groß. Nachdem sich auch die Bundesnetzagentur einschaltete, reagiert das Unternehmen nun - erkennt jedoch selbst keinen Fehler.
DHL-Paketbote: Preissteigerungen von im Schnitt drei Prozent

DHL-Paketbote: Preissteigerungen von im Schnitt drei Prozent

Foto: 

Winfried Rothermel/ imago images

apr/Reuters/AFP