Geschäftsmodell Deutsche Post will auch künftig Daten an Parteien vermieten

CDU und FDP haben im Wahlkampf Adressdaten genutzt, die von einer Post-Tochter kamen. Der Konzern sieht darin nach SPIEGEL-Informationen kein Problem. Die Praxis existiere schließlich auf Wunsch der Politik.
FDP-Wahlplakat für die Bundestagswahl 2017

FDP-Wahlplakat für die Bundestagswahl 2017

Foto: Sebastian Gollnow/ picture alliance / Sebastian Gollnow/dpa