Grundsatzurteil Deutschland darf EU-Zuwanderer von Hartz IV ausschließen

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Deutschland darf Zuwanderern aus EU-Staaten Hartz-IV-Leistungen verweigern, auch wenn sie eine Zeit lang hier gearbeitet haben. Der Ausschluss verstoße nicht gegen das Gleichbehandlungsgebot.
Passanten vor Agentur für Arbeit (Archivbild): Grundsatzurteil

Passanten vor Agentur für Arbeit (Archivbild): Grundsatzurteil

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
bos/tbw/Reuters