Jahresgutachten Die Widersprüche der Wirtschaftsweisen

Die Wirtschaft drohe zu überhitzen, die Umverteilung müsse ein Ende haben, warnen die Wirtschaftsweisen in ihrem Jahresgutachten. Das Gremium widerspricht sich jedoch an entscheidenden Stellen selbst.
Von Marcel Fratzscher
Wirtschaftsweise mit Bundeskanzlerin Merkel (2016)

Wirtschaftsweise mit Bundeskanzlerin Merkel (2016)

Foto: Reuters
Zur Person
Foto: diw