NS-Reparationen für Griechenland Geld für die Opfer, aber nicht für Tsipras

Im Streit um NS-Entschädigungen für Griechenland sollte Berlin einlenken - das wäre moralisch und politisch richtig. Und würde verhindern, dass die Regierung Tsipras ihre Finanzmisere weiterhin mit der Vergangenheit verknüpfen kann.
Premier Tsipras an Mahnmal für Nazi-Opfer: Alte Rechnungen aufgemacht

Premier Tsipras an Mahnmal für Nazi-Opfer: Alte Rechnungen aufgemacht

Foto: AP/dpa