Dioxin-Skandal Regierung verschärft Vorschriften für Futtermittelfirmen

Die Bundesregierung reagiert auf den Dioxin-Skandal: Futtermittelfirmen sollen künftig alle Kontrollergebnisse an die Behörden weiterleiten. Foodwatch kritisiert das als Alibi-Maßnahmen.
Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU): "Lebensmittelkette sicherer machen"

Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU): "Lebensmittelkette sicherer machen"

Foto: Hannibal Hanschke/ dpa
lgr/AP/dpa