Marcel Fratzscher Neuer DIW-Chef will Euro-Zone der 27 Staaten

Alle EU-Mitglieder sollten dem Euro beitreten: Der neue DIW-Chef Marcel Fratzscher wünscht sich eine Währungsunion der 27 Staaten. Voraussetzung dafür sei aber eine krisenfeste Euro-Zone.
Ökonom Marcel Fratzscher: Plädoyer für "europaweite Bankenunion"

Ökonom Marcel Fratzscher: Plädoyer für "europaweite Bankenunion"

Foto: dapd/DIW Berlin
bos/dpa