DIW-Prognose Wirtschaftsforscher sagen milden Herbst voraus

Der Aufschwung verliert an Tempo, reißt aber nicht ab: Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung erwartet für das laufende Quartal ein Wachstum von 0,9 Prozent. Die Experten warnen die Regierung aber vor unüberlegten Maßnahmen.
Containerterminal im Hamburger Hafen: "Eindeutig aufwärts gerichtet"

Containerterminal im Hamburger Hafen: "Eindeutig aufwärts gerichtet"

Foto: Maurizio Gambarini/ picture-alliance/ dpa
yes/apn/ddp
Mehr lesen über