Russland-Affäre und die Finanzmärkte "Ein wütender Trump wäre fatal für die Börsen"

Die Politaffäre um Donald Trump lässt Investoren am Aufschwung zweifeln. Ist der Hype an den Börsen schon vorbei? Ökonom Thomas Mayer erklärt, warum die Führungskrise zum Problem für die Wirtschaft werden kann.
Börse Frankfurt

Börse Frankfurt

Foto: Michael Probst/ AP
Zur Person
Foto: imago/Gerhard Leber