Nach heftiger Kritik US-Regierung will Ölbohrung vor Florida doch nicht erlauben

Donald Trump wollte fast die gesamte Küste der USA für die Energieförderung freigeben. Fünf Tage später heißt es nun: Vor Florida soll es keine neuen Öl- und Gasplattformen geben.
Bohrinsel

Bohrinsel

Foto: EUGENE GARCIA/EPA-EFE/REX/Shutterstock
aar/AP/Reuters