US-Präsident Trump verlängert Frist im Handelsstreit mit China

Bei den Handelsgesprächen zwischen China und den USA gibt es laut Donald Trump "erhebliche Fortschritte". Deshalb will der US-Präsident nun davon absehen, ab dem 1. März neue Strafzölle zu verhängen.
Liu He (l., mit roter Krawatte) und Donald Trump im Oval Office

Liu He (l., mit roter Krawatte) und Donald Trump im Oval Office

Foto: MANDEL NGAN/ AFP
aar/dpa/Reuters