Finanzkrise: Island nach der Kaupthing-Pleite
Foto: A2800 epa Kaupthing/Ho/ dpa
Fotostrecke

Finanzkrise: Island nach der Kaupthing-Pleite

Ein Jahr nach der Pleite Island genießt die Krise

Ein Land am Abgrund: Vor einem Jahr brachen auf Island erst die Banken und dann die Staatsfinanzen zusammen. Bis heute hat sich die Wirtschaft davon nicht erholt. Doch das Inselvölkchen arrangierte sich mit dem Crash. Es lebt wieder bescheidener - und ist überraschend zufrieden.