Ökonom Lars Feld über ein Einfamilienhaus-Verbot Icon: Spiegel Plus »Die Preise bestehender Häuser dürften extrem steigen«

In Hamburg-Nord dürfen keine Einfamilienhäuser mehr geplant werden, weitere Kommunen könnten folgen. Der Chef der Wirtschaftsweisen warnt, das Vorhaben könnte die soziale Ungleichheit verschärfen.
Ein Interview von Henning Jauernig
Einfamilienhäuser in Baden-Württemberg: »Das Verbot mag als Marketingmaßnahme gut klingen«

Einfamilienhäuser in Baden-Württemberg: »Das Verbot mag als Marketingmaßnahme gut klingen«

Foto: Arnulf Hettrich / imago images
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als E-Paper in der App und im Web

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App und E-Paper

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Nur € 19,99 pro Monat

    jederzeit kündbar

Plus-Angebot Mockup

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

SPIEGEL+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 19,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um SPIEGEL+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem SPIEGEL-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung.