Einigung mit Bundesländern Regierung opfert Naturschutz dem Netzausbau

Die Energiewende nimmt konkrete Formen an: Bund und Länder haben sich auf Regeln für einen schnellen Ausbau der Stromnetze geeinigt. Wichtige überregionale Trassen sollen künftig vom Bund geplant werden - der Naturschutz wird im Zweifel übergangen.
Arbeiten an Hochspannungsleitung: Einigung auf schnellen Ausbau

Arbeiten an Hochspannungsleitung: Einigung auf schnellen Ausbau

Foto: Harald Tittel/ picture alliance / dpa
fdi/AFP/Reuters/dpa