BER, S21, Elbphilharmonie: Desaster bei Großprojekten
Foto: Christian Charisius/ dpa
Fotostrecke

BER, S21, Elbphilharmonie: Desaster bei Großprojekten

Pannenprojekt Elbphilharmonie-Architekten kassieren mehr als 90 Millionen Euro

Die Elbphilharmonie soll endlich fertig werden - der Hamburger Senat arbeitet darum mit dem Baukonzern Hochtief an einer neuen Vereinbarung. Der Entwurf sieht einen Geldsegen für die beteiligten Architekten von 94 Millionen Euro vor. Ursprünglich sollte der gesamte Bau die Stadt nur 77 Millionen kosten.