Umstrittene Subvention Rechnungshof rügt Elektroautoprämie scharf

Autokäufer bekommen bis zu 4000 Euro, wenn sie sich ein Elektrofahrzeug zulegen. Nun bemängelt der Bunderechnungshof, die Subvention sei auf fragwürdige Weise entstanden - und für den Staat ein schlechtes Geschäft.
Elektrofahrzeug an der Stromtankstelle

Elektrofahrzeug an der Stromtankstelle

Foto: Jens Wolf/ dpa
nis/hej/dpa-AFX