Emissionshandel Altmaier erwartet Finanzloch in Klimafonds

Die Wiederbelebung des Emissionshandels ist vorerst gescheitert - nun droht wichtigen Projekten der Energiewende das Geld auszugehen. Umweltminister Altmaier rechnet mit einer Finanzierungslücke von 20 Prozent im laufenden Jahr. Er will den Geldmangel beheben - und die Reform doch noch retten.
Umweltminister Altmaier: "Rückschlag für den Klimaschutz"

Umweltminister Altmaier: "Rückschlag für den Klimaschutz"

Foto: Stephanie Pilick/ dpa
ssu/dpa