Pfeil nach rechts

Klimaschutz Bund nimmt mehr als drei Milliarden Euro mit Emissionshandel ein

Verschmutzungsrechte werden teurer: Weil immer weniger Emissionszertifikate ausgegeben werden, müssen Unternehmen mehr für ihre Berechtigungen zum CO2-Ausstoß zahlen. Der deutsche Staat profitiert.
Braunkohlekraftwerk in der Lausitz: Der Durchschnittspreis pro Emissionszertifikat ist um knapp zehn Euro auf mehr als 24 Euro gestiegen

Braunkohlekraftwerk in der Lausitz: Der Durchschnittspreis pro Emissionszertifikat ist um knapp zehn Euro auf mehr als 24 Euro gestiegen

Patrick Pleul/ DPA
kko/dpa-AFX