Energiepreise Regierung lädt Stromkunden Milliardenkosten auf

Konzerne werden entlastet - auf Kosten der Verbraucher: Die Bundesregierung hat stromintensive Betriebe fast komplett von den Netzgebühren befreit, um sie im internationalen Wettbewerb zu schützen. Private Haushalte zahlen drauf, Verbraucherschützer sprechen von einer "Schweinerei".
Strommasten: Unternehmen werden um 1,1 Milliarden Euro entlastet

Strommasten: Unternehmen werden um 1,1 Milliarden Euro entlastet

Foto: A3528 Armin Weigel/ dpa
ssu/cte
Mehr lesen über