Lohndumping EU-Kommission will osteuropäische Billigarbeiter aufwerten - und bekommt Ärger

Die EU-Kommission will gegen Lohndumping vorgehen - und ein neues Gesetz unverändert einbringen, obwohl elf EU-Staaten Protest eingelegt haben. Es ist ein Konflikt zwischen Ost- und Westeuropa.
Polnische Erntehelfer in Mecklenburg-Vorpommern (Archiv)

Polnische Erntehelfer in Mecklenburg-Vorpommern (Archiv)

Foto: Jens B¸ttner/ picture alliance / dpa