EU-Politik und Corona "Die Sicht des Marktes war stärker als die des Gesundheitssystems"

Hat die EU-Haushaltspolitik die Coronakrise verschärft? Die Ärztin und Forscherin Natasha Azzopardi-Muscat sagt: Am Gesundheitssystem interessierten Brüssel vor allem die Finanzen - was sich in der Krise rächt.
Ein Interview von David Böcking
"Nach Brüssel verlegt": Im Dezember 2016 mauerten Demonstranten das griechische Gesundheitsministerium zu

"Nach Brüssel verlegt": Im Dezember 2016 mauerten Demonstranten das griechische Gesundheitsministerium zu

Yorgos Karahalis/ AP
Brian Cassar
"Es gab einen starken Druck auf die Gesundheitssysteme, sich auf finanzielle Tragfähigkeit zu konzentrieren."