EU-Top-Ökonomen Muss Griechenland doch zurück zur Drachme?

Trotz Radikalsparprogramm schnellen Griechenlands Schulden in die Höhe. Der europäische Sachverständigenrat rechnet laut einem Zeitungsbericht mit schlimmen Folgen: Gläubiger könnten auf mehr als 30 Prozent ihrer Forderungen sitzen bleiben - selbst die Wiedereinführung der Drachme sei möglich.
Parthenon-Tempel auf der Akropolis in Athen: Dräuende Staatspleite

Parthenon-Tempel auf der Akropolis in Athen: Dräuende Staatspleite

ORESTIS PANAGIOTOU/ dpa
ssu/dpa-AFX/Reuters