Pfeil nach rechts

Verhandlungen in Brüssel EU will Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängern

Politisch haben die Russland-Sanktionen der Europäischen Union bislang keine sichtbare Wirkung gezeigt. Dennoch halten die Staats- und Regierungschefs an den Strafmaßnahmen fest.
EU-Gipfelteilnehmer (v.l.) Macron, Tusk, Merkel und Sanchez

EU-Gipfelteilnehmer (v.l.) Macron, Tusk, Merkel und Sanchez

OLIVIER HOSLET/EPA-EFE/REX/Shutterstock
hej/dpa