EuGH-Urteil EU-Bürger können künftig gegen Sparmaßnahmen klagen

Experten sprechen von einem historischen Urteil: Der Europäische Gerichtshof ermöglicht Schadensersatzklagen, wenn EU-Maßnahmen in Krisenländern Grundrechte verletzen.
Protest gegen Sparmaßnahmen in Zypern (April 2013)

Protest gegen Sparmaßnahmen in Zypern (April 2013)

Foto: Anhaeuser/ dpa