Euro-Debatte in Davos Die Mauer muss her!

Den Euro-Rettern läuft die Zeit davon. Beim Weltwirtschaftsforum in Davos dreht sich alles um neue Hilfen für die vom Schuldenkollaps bedrohten Länder. Finanzminister Schäuble will von noch höheren "Brandmauern" nichts wissen - doch die Zahl seiner Verbündeten ist überschaubar.
Finanzminister Schäuble in Davos: Keine Lust, der Sündenbock zu sein

Finanzminister Schäuble in Davos: Keine Lust, der Sündenbock zu sein

Jean-Christophe Bott/ AP